Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich, entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Mit Erteilung des Auftrages erklärt der Vertragspartner, daß ihm die Geschäftsbedingungen bekannt sind und er mit diesen einverstanden ist.

2. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen ist Eisenach. Der Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist Eisenach, soweit der Geschäftspartner Vollkaufmann ist. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen oder andere mit unseren Vertragspartnern getroffene Vereinbarungen aus irgendwelchen Gründen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Gültigkeit des Vertrages und die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen nicht berührt.

3. Angebot und Vertragsabschluß

Das vom Besteller unterzeichnete Angebot ist ein bindender Auftrag. Alle Angebote sind hinsichtlich Preis, Rabatt, Lieferzeit und Auftragsannahme freibleibend. Annahmeerklärungen und sämtliche Bestellungen werden erst dann rechtswirksam, wenn Multivisionen schriftlich bestätigt oder ausliefert. Das gleiche gilt für Ergänzungen, Abänderungen oder Nebenabsprachen. Kostenvoranschläge sind nur verbindlich, wenn sie von uns schriftlich abgegeben und ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind. Zeichnungen, Abbildungen und Maße sowie sonstige Leistungsdaten sind nur dann verbindlich, wenn sie ausdrücklich und schriftlich vereinbart wurden. Wir behalten uns daran unsere Eigentums- und Urheberrechte vor; sie dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden.

4. Preise - Zahlungsbedingungen

Für Leistungen, die durch Multivisionen erbracht werden, wird die ab Tag der Lieferung gültige Preisliste zugrunde gelegt. Unsere Preise verstehen sich ab Lager Eisenach bzw. ab Werk zuzüglich der Versand- und Versicherungskosten, welche zu Lasten des Auftraggebers gehen. Unsere Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum, ohne Abzug zahlbar. Kommt der Käufer bzw. Mieter in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Diskont-Satz der Deutschen Bundesbank p.a. zu fordern. Aufrechnungsrechte stehen dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
Von uns ausgestellte Rechnungen gelten, soweit es sich bei unseren Käufern und Mietern um Vollkaufleute handelt, als anerkannt, wenn nicht innerhalb einer Woche nach Zusendung eine schriftliche Beanstandung erfolgt.
Bei größeren Aufträgen sind wir berechtigt, bei Auftragserteilung eine Vorauszahlung zu verlangen.
Wir sind berechtigt, trotz anders lautender Bestimmungen unseres Vertragspartners, Zahlungen zunächst auf ältere Schulden anzurechnen, worüber wir unseren Vertragspartner informieren. Sind bereits Kosten und Zinsen entstanden, so sind wir berechtigt, die Zahlungen zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptforderung anzurechnen.

5. Vermietung

Die Mietzeit beginnt an dem Tag der vereinbarten Bereitstellung der Mietsache und sie endet beim Wiedereintreffen beim Vermieter. Wird ein Mietgegenstand beschädigt zurückgegeben, ist die bei Multivisionen anfallende, nicht zu vertretende Ausfallzeit als Mietzeit anzusehen. Angebrochene Tage zählen als ganze Tage. Der Versand der Mietgegenstände erfolgt auf Rechnung des Mieters. Die Gefahr des Untergangs oder der Verschlechterung durch Zufall oder höhere Gewalt trägt der Mieter ab Übergabe an den Transporteur bis zur Rückgabe an Multivisionen. Die ordnungsgemäße Anlieferung des Mietgegenstandes gilt vom Mieter als anerkannt, sofern er nicht unverzüglich nach Empfang widerspricht. Der Mieter ist verpflichtet, für sachgerechte Handhabung, Wartung und Pflege des Mietgutes zu sorgen. Ist die Mietsache zu reparieren, hat vorher eine Abstimmung mit Multivisionen zu erfolgen. Multivisionen ist berechtigt, die Mietgegenstände jederzeit selbst zu überprüfen oder überprüfen zu lassen. Hierfür ist Multivisionen der Einsatzort der Mietsache bekanntzugeben.
Multivisionen hat das Recht, die Mietgegenstände vor ihrer Rückgabe in Anwesenheit eines Vertreters des Mieters auf ihren Zustand hin zu überprüfen. Von Pfändungen oder anderen Beeinträchtigungen durch Maßnahmen Dritter ist Multivisionen unverzüglich zu benachrichtigen. Wenn ein Mietgegenstand von Multivisionen in vertragsmäßigem Zustand übergeben worden ist, obliegt es dem Mieter, Multivisionen ein Verschulden für etwaige Mangel- bzw. Mangelfolgeschäden nachzuweisen. Der Mieter verpflichtet sich, die Mietgegenstände im Rahmen einer Geschäfts- und einer Schwachstromversicherung zu versichern. Gibt der Kunde die Mietware nicht zum vereinbarten Zeitpunkt zurück, so wird die Zeit bis zur Rückgabe als Mietzeit zu normalen Tagessätzen berechnet. Das gilt auch, wenn mit dem Kunden ein Pauschalmietpreis vereinbart war.

6. Eigentumsvorbehalt

Die von Multivisionen gelieferte Ware bleibt Eigentum von Multivisionen bis zur Zahlung der gesamten Forderung. Bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus der gesamten Geschäftsbeziehung darf die Ware weder verpfändet, sicherheitshalber übereignet oder sonstwie mit Rechten Dritter belastet werden.

7. Rücktritt vom Vertrag

Tritt der Mieter, gleich aus welchen Gründen, vom Mietvertrag zurück, werden 30% des Auftragswertes als Rücktrittskosten berechnet. Erfolgt der Rücktritt weniger als 1 Woche vor Mietbeginn so werden 50% des Mietbetrages zur Zahlung fällig. Bei Rücktritt von Kaufverträgen, gleich aus welchen Gründen, werden folgende Sätze fällig: bei Handelsware 25%, bei Produkten aus dem Hause Multivisionen und bei Sonderanfertigungen und Entwicklungen mindestens 90%.

8. Gewährleistung

Für den Fall einer mangelhaften Lieferung steht Multivisionen das Recht auf zweimalige Nachbesserung wegen desselben Mangels innerhalb einer angemessenen Frist zu. Alle Ersatzteile sind unentgeltlich nach dem Ermessen von Multivisionen auszubessern oder neu zu liefern, sofern Multivisionen eine gesetzliche Gewährleistung dazu verpflichtet. Die Gewährleistung erlischt, wenn das Gerät zu Zwecken der Reinigung, Reparatur oder aus anderen Gründen geöffnet wurde. Nachbesserungen werden durch von Multivisionen ausgesuchte Fachbetriebe ausgeführt. Sollte das Gerät nicht eingeschickt werden, oder sollte es notwendig sein, im Rahmen von Garantieleistungen Nachbesserungen an anderen Orten vorzunehmen, so übernimmt der Auftraggeber die anfallenden Kosten, die sich aufgrund der Ortsverschiedenheit ergeben (Fahrt, Technikerkosten, Spesen usw.). Multivisionen haftet nicht für die vom Hersteller vorgenommenen technischen Änderungen an den bestellten Geräten, die deren technische Funktion nicht nachhaltig verschlechtern.

9. Reklamationen

Beschädigungen und Reklamationen müssen unverzüglich zu Multivisionen gemeldet werden. Sie sind in jedem Falle verspätet, wenn sie nicht 10 Tage nach Erhalt der Ware schriftlich unter Angabe der Lieferschein-Nummer an Multivisionen benannt werden. Eine Mangelhaftigkeit oder Reparaturbedürftigkeit ist unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Eine Reparatur darf nur erfolgen, wenn Multivisionen schriftlich zugestimmt hat. Kostenvoranschläge sind grundsätzlich kostenpflichtig. Die Mindestpauschale dafür beträgt 20,00 Euro.


10. Haftung

Multivisionen haftet ausschließlich für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit durch ihre Vertreter oder Beauftragte. Der Mieter haftet für alle Schäden, die aus dem nicht bedingungsgemäßen Gebrauch der Mietsache entstehen. Ebenso haftet der Mieter für Untergang sowie zufällige Beschädigungen. Für den Fall eines Totalschadens haftet der Mieter in Höhe der Wiederbeschaffungskosten des Gerätes.

Einige unserer Referenzen:

multivisionen  -  GIS Stedtfeld, Am Goldberg 2  -  D-99817 Eisenach  -  Tel.: +49 (0) 3691-709850  -  Fax: +49 (0) 3691-709848  -  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Impressumfb